Literatur über Wärmestrahlung

die Ökofalle

Quelle: Buchhandel HEYN Klagenfurt

Hier wird über alles nachgedacht und mit dem Finger auf die Fehlentscheidungen in der Förderungsbranche gezeigt. In aller Deutlichkeit werden die tatsächlichen Ziele der Industrie und Behörden dargestellt.

Dieses Buch lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn es nicht unter den Bestsellern gehandelt wird.

zum Buch

Phänomen Strahlungsheizung

Quelle: Buchhandlung Heyn Klagenfurt

Quelle: Buchhandlung Heyn Klagenfurt

Durch frappierende Denkfehler und fragwürdige Interpretationen wird Strahlungswärme in Theorie und Praxis falsch eingeschätzt - und vehement benachteiligt. Dies führt bei vielen Beteiligten zwangsläufig zu irrigen Vorstellungen und fehlerhaften Empfehlungen.

Die Strahlungsheizung steht im Zielraster einer weitgehend die Konvektionsheizung favorisierenden Heizungsindustrie, die ihre einmal errungenen Märkte trotzig zu verteidigen versucht.
Hier gilt es, Licht in das produzierte nebulöse Dunkel einer anzustrebenden vorteilhaften und humanen Heiztechnik, der Strahlungsheizung, zu bringen.

zum Buch

Falsch geheizt ...

Auszug aus dem Buch ....

Auszug aus dem Buch ....


"Falsch geheizt ist halb gestorben"
Auszüge aus dem Buch von Alfred Eisenschink
Falsch geheizt ist halb gestorben, erschienen im Resch Verlag, ISBN 3-930039-17-6.

Falsch geheizt ...

Buch "Falsch geheizt ist halb gestorben"

Buch "Falsch geheizt ist halb gestorben"


Alfred Eisenschink, ein Vordenker seit einem halben Jahrhundert. Aber warum soll die Heizindustrie etwas ändern, wenn die Umsätze laufen ?
Das Buch, ein absolutes "GO" für jeden Hausbauer und Renovierer!

Alfred Eisenschink
Falsch geheizt ist halb gestorben
1994, 7. Auflage Dr. Ingo Resch, Gräfelfing,
ISBN 3-930039-17-6, vergriffen.
Das erweiterte Manuskript stammt aus 1972, beschreibt die Unwissenheit der Heizungsbranche
und deren Unvermögen, vernünftige, der menschlichen Gesundheit
zuträgliche Heizanlagen zu schaffen.
Schon in der ersten Auflage von Lesern als "Heizungskrimi"
gelobt, der zu schlaflosen Nächten führte.
Wird antiquarisch hoch gehandelt,
weil infolge unbeweglicher Heizungsbranchler
immer noch aktuell.

Buchhandlung Heyn

Werbung mit Buchhandlung Heyn

GF Herr Zechner mit Katze

GF Herr Zechner mit Katze

Seit Januar 2013 wohlige Wärme im Rücken und trotzdem sind Unterlagen davor nicht in Gefahr.

2013-02-07-buchhandlung-heyn.pdf

Haben Sie weitere Fragen ?

einfach günstig heizen

einfach günstig heizen

Werbung im KLAGENFUERTER

Werbung im KLAGENFUERTER

Ich wiederhole mich nur: In 15 Jahren (auch mit laaaangem Wintern wie diesem 2012 -2013) zeigt sich, ob Sie das Geld für einen Oberklassewagen oder einen Kleinwagen verheizen.

Die Tabelle, aus der alle Einzelheiten abzulesen sind, können Sie gerne downloaden. Die Grundlage ist ein großes Haus mit 160 qm und einer Dämmung für ein Niedrigenergiehaus (kein Passivhaus).

Für ein klassisches Neubau-Wohnhaus mit etwa 110 qm wird eine Infrarotheizung mit etwa 3.000 Watt zum Preis von etwa 2.500 € installiert. Die Verbrauchskosten betragen sich zwischen 50€ und 70€ pro Monat.

Die Warmwasserinstallation kostet ca. weitere 1.500 € und der Haushaltsstrom beläuft sich auf etwa 40€ bis 60 € pro Monat.

Insgesamt ist für etwa 5.000 € ein kleines Haus mit Heizung und WW versorgt, mit monatlichen Kosten zwischen 90€ und 130€ pro Monat, je nach Nutzerverhalten und Temperaturen.

Diese Werte entstammen aus den Installationen, die wir in den vergangenen Jahren getätigt haben.

Unsere Kunden sind gerne zur Auskunft bereit.

Ihr
Johann Beurer
+43 676 845 420 100

wohlige Wärme in der Praxis

Frau Dr.Paschinger

Frau Dr. Paschinger in Ihrer Praxis, ein Bericht im KLAGENFURTER.