Johann Beurer

Egal ob Ölheizung, Gasheizung, Pelletsheizung oder Holzvergaser, alle haben eines gemeinsam - Energielieferant ist die Natur.

Der Schwindel mit dem CO2 Nullsummenspiel mit der Holzsystemen (modern = Biomasse) ist an der Wahrheit vorbei, weil Biomasse mit vielen Maschinen bearbeitet und transportiert wird. Es gibt keine öffentlich zugängige Studie, die den CO2-Ausstoss während des Herstellungsprozesses darstellt.

Gas ist recht gefährlich, Wärmepumpen sind nur bei bestimmten Konstellationen interessant und Fernheizung ist teuer. 

Wichtig ist, daß Sie sich nicht selbst  "in die Tasche lügen" ! 

Alle Kosten Dämmung, Verlegung, Installation, Raumnutzung und Verbrauch zählen zu den Kosten einer Heizung.

Heizungssysteme

Derzeit gängige Heizungssysteme sind :

  1. Kachelofen (der fast CO2-freie Wärmespender, je nach Transportweg und Verarbeitung )
  2. Gasheizung und all ihre Tücken
  3. Fernheizung - immer unüberschaubare Abrechnungen

Dmmung

Alles was über Dämmung zu sagen ist. können SIe durch die Recherche des NDR erfahren. Hier wird unverblümt aufgedeckt.

Warmwasser


QRCODE