HmIP-PSM Schalt-Mess-Aktor

49,95 

Homematic IP Schalt-Mess-Steckdose

Versorgungsspannung 230 V/50 Hz
Stromaufnahme 16 A max.
Max. Schaltleistung 3680 W (lt Hersteller)
Messbereich 0 bis 3680 W
Auflösung 0,01 W
Genauigkeit  1 % ± 0,03 W
Lastart  ohmsche Last, cosφ ≥ 0,95
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur -10 bis +35 °C
Abmessungen (B x H x T) 70 x 70 x 39 mm (ohne Netzstecker)
Gewicht 154 g
Artikelnummer: HmIP-PSM 140666 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

Die Homematic IP Schalt-Mess-Steckdose ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht die flexible Schaltung von Elektrogeräten aus der Ferne, während gleichzeitig deren Energieverbrauch im Auge behalten werden kann. Zur Inbetriebnahme muss die Schalt-Mess-Steckdose einfach nur in eine Steckdose gesteckt und zum Homematic IP System hinzugefügt werden.

Der kompakte Zwischenstecker kann sowohl zur Steuerung eines elektrischen Heizgerätes, als auch zum Schalten eines anderen elektrischen Verbrauchers wie beispielsweise einer Stehleuchte genutzt werden. Soll der Verbraucher direkt vor Ort ein- oder ausgeschalten werden, kann dies über den integrierten Taster auf der Vorderseite der Schaltsteckdose erledigt werden. Innerhalb der Homematic IP Raumklimalösung arbeitet der Zwischenstecker tadellos mit dem Homematic IP Wandthermostaten zusammen. Kommt also ein elektrisches Heizgerät zum Einsatz, kann die Schaltsteckdose zum exakten Regeln der Raumtemperatur genutzt werden.

Das integrierte Messgerät ermittelt den Energieverbrauch im Bereich zwischen 0 und 3680 Watt. Dabei bietet es eine Messauflösung in 0,01 Watt Schritten und eine maximale Messabweichung von +/- 0,03 Watt. Dank der hohen Messgenauigkeit können auch Kleinstverbraucher und der Standby-Verbrauch elektrischer Geräte bequem per App überwacht werden. Auch der ermittelte Gesamtenergieverbrauch wird übersichtlich in der Homematic IP App angezeigt.

Trotz der hohen Schaltleistungen von bis zu 3680 Watt, blockiert der kompakte Zwischenstecker keine umliegenden Steckdosen. Dank der geringen Standby-Leistungsaufnahme von weniger als 0,3 Watt kann der Zwischenstecker bedenkenlos in der Steckdose verbleiben.

Link zum Hersteller eQ-3