Homematic IP Thermostat inaktiv setzen[#387]

 

Thermostat bei Homematic IP inaktiv setzen

Sie wollen manchmal

  1. die Infrarotheizung auch bei niedrigen Temperaturen, unter 5 °C ausgeschaltet lassen, damit sich die Kälte ausbreiten kann
  2. die Infrarotheizung per Thermostat steuern.

Dann gibt es bei Homematic IP eine einfache Lösung, die im System bereits mitgeliefert wird.

Man muß den Aktor vom Thermostat entkoppeln oder wieder koppeln. Das ist alles.

Und das geschieht durch ein paar Tastendrücke in der Zurodnung. Hier wird der Aktor (Schalter für Infrarotheizung) in die Temperatursteuerung (Raumklima) oder zu (Licht und Beschattung) zugeordnet. Das ist alles.

Im Video werden die einzelnen Schritte genau gezeigt, sodass nur mit ein paar Klicks auch der Hintergrund in der Schaltungstechnik leicht verständlich ist.

Wer schreibt hier?

Wer schreibt hier?

Johann Beurer

Der HeizkostenREBELL & Spezialist für Infrarotheizungen