Infrarotheizung bei Renovierung [#321]

Bei einer Renovierrung ist der Einsatz einer Infraroteizung sehr kostengünstig und sauber zu machen.

Es werden keine Wasserleitungen benötigt, sondern nur relativ dünne Stromleitungen, die in einem Kabelkanal sehr sauber verlegt werden.

Die Beschaffungskosten sind sehr viel günstiger, als jede Wasserheizung.

Die Verbrauchskosten sind günstig, weil jeder Raum einzeln gesteuert wird und keine zentralen Wärmeverluste vorhanden sind.

 

Wer schreibt hier?

Wer schreibt hier?

Johann Beurer

Der HeizkostenREBELL & Spezialist für Infrarotheizungen